Du und viele Mütter möchten ihr Baby gerne stillen. Die gesündeste Ernährung für ein Baby. Doch wie kann so eine Stillbeziehung eigentlich aussehen? Was stellst Du dir für deine Stillzeit vor? Da es heutzutage wenig Personen gibt, die wir als Leitfigur oder Vorbild kennen, fällt es einer Frau oft schwer sich vorzustellen, wie eine Stillbeziehung aussehen kann. Durch Schwierigkeiten bei der Geburt, Gewohnheiten in der Klinik, Unannehmlichkeiten oder Zeitdruck sind Stillprobleme meist vorbestimmt und unvermeidbar. 

 

Schwerpunkte meiner Begleitung zum Stillen sind unter anderem:

  • Vorbereitung des Stillens in der Schwangerschaft
  • Hallo Baby! Die ersten Wochen mit dem Liebling
  • Schmerzen beim Stillen vermeiden
  • Milchstau
  • Stillen und Schlafen
  • Individuelle und persönliche Begleitung 

Ich freue mich auf dich und dein Baby!